Skip to Content

About: Frank Birk

Recent Posts by Frank Birk

U10.1 gewinnt gegen Osterath

Am Sonntag gewann unsere U10.1 mit 90:56 gegen Osterath und bleibt damit weiterhin auf dem ersten Tabellenplatz. In den ersten drei Vierteln spielten die BG Bonner wunderschön zusammen. Bei den Rebounds und Assists lieferten sie die bis dahin beste Saisonleistung ab. Auch die sonst eher wacklige Defense sah recht ansprechend aus. Gar nicht glücklich war mehr

U12.4: Im Prinzip…

U12.4 “Im Prinzip gar nicht schlecht”, so schätzten die Coaches Pat und Torsten nach dem sonntäglichen Spiel beim ungeschlagenen Tabellenführer die Leistung der U12.4 ein und fassten damit den Spielverlauf treffend zusammen. Nichtsdestotrotz mussten Pats Schützlinge in der Eifelmetropole Bad Münstereifel bei den dort beheimateten ErftBaskets eine Niederlage hinnehmen. Dabei hatte alles gar nicht schlecht mehr

U16.1m: Saisonbestleistung

U16 I mit bester Saisonleistung gegen die SW Baskets Wuppertal   Ja, es sind Minimalisten, die Jungs unseres U16.1-Teams, und sie sind nichts für schwache Nerven. Zuschauer mit Bluthochdruck hatten in dieser Halle nichts verloren. Jedenfalls nicht ohne ärztliche Unterstützung. Gegen die sehr starken SW Baskets Wuppertal, gegen die unsere Jungs im Hinspiel noch mit 79:84 mehr

U18.1M verliert auch in Hagen

Nach einer erneut enttäuschenden Leistung hat die männliche U18 der BG Bonn auch das zweite Spiel im neuen Jahr verloren. Beim Tabellenvierten BG Hagen stand am Sonntagabend nach wenig inspirierenden 40 Minuten eine 63:80 (14:20, 18:18, 15:30, 16:12)-Niederlage für die Schützlinge von Trainer Torsten Schierenbeck auf der Anzeigetafel. Gegen engagierte Gastgeber lief bei der BG mehr

U14.1w schlägt Herner TC

U14.1w – Herner TC 69:56 (11:17,18:16,19:13,21:10)   Nach dem enttäuschenden Spiel in Hürth am vergangenen Wochenende gastierte der Herner TC im Pennenfeld. Die Bonnerinnen hofften auf die Rückkehr einiger Mitspielerinnen von diversen Skifreizeiten. Die waren zwar wieder in Bonn – mussten aber mit Erkältung und Grippe zu Hause im Bett bleiben. So startete man mit mehr