Skip to Content

About: JS

Recent Posts by JS

Hochmotivierte 1. Damen mit 74:51-Heimsieg gegen Oberhausen

Am vergangenen Samstagabend trafen die Bonner Damen im Pennenfeld auf das Team aus Oberhausen, mit dem nach dem Hinspiel noch eine Rechnung offen stand. Durch das parallel in Berlin laufende WNBL Top4 standen zunächst nur 6 Spielerinnen zur Verfügung. Glücklicherweise konnte Saara Wahlgren nach langer Verletzungspause ihr Debüt für die BG Bonn geben womit Coach mehr

Damen 1 erneut mit Zittersieg – Klassenerhalt gesichert

Nach dem spektakulären Sieg in letzter Sekunde gegen die Damen der BG Duisburg West wollten die Bonner Damen in dieser Woche einen weiteren Sieg einfahren. Dieses klare Ziel hatten sie sich gegen das Team aus Düsseldorf gesetzt. Doch leider war die Personallage mal wieder sehr schwierig. Ein großer Dank gilt an Kathi Dovermann aus der mehr

Mit Buzzerbeater zum Sieg

Das Bonner Team reiste aufgrund von Corona-Ausfällen und Verletzungen mit nur fünf Spielerinnen aus dem eigentlichen Kader nach Duisburg, konnte sich aber zusätzlich mit Barbara Sundermann und Vera Zizka aus der 2. Damenmannschaft verstärken. Dank Seras Kadiatas Last-Second-Korbleger gewann Mahir Solos Damen-Regionalligateam mit 52:51 in fremder Halle. In den ersten beiden Vierteln gelang es Bonn mehr

REGIONALLIGA DAMEN UNTERLIEGEN KNAPP GEGEN HAGEN

Im Vorfeld des Spiels am vergangenen Samstag im heimischen Pennenfeld hatte das Damenteam mit einem corona-bedingten Spielermangel zu kämpfen. Glücklicherweise konnte Carlotta Alegre Rieger (eine frühere WNBL-Spielerin, die länger nicht für Bonn spielte) in letzter Minute einspringen und dafür sorgen, dass 8 Spielerinnen einsatzbereit waren. Leider reichte es trotz ihrer Unterstützung nicht und die Mannschaft mehr

Ausgebremst in Aachen

Am 15. Spieltag der Regionalliga reisten die 1. Damen der BG Bonn nach Aachen, unterlag der DJK Frankenberg jedoch leider mit 53:63. Das Ziel von Coach Mahir Solo war es, an die Leistung der vergangen Spiele anzuknüpfen. Man erhoffte sich die Siegesserie fortzuführen. Der Start ins Spiel gestaltet sich allerdings sehr mühselig. Die Bonnerinnen hatten mehr