Ehrenamtliches Engagement

Eine weitere besondere Stärke unseres Vereins liegt in der familiären Atmosphäre des Vereins,  geprägt durch das ehrenamtliche Engagement der Eltern und Spieler, Hand in Hand mit TrainerInnen und Vorstand. Aus diesem Kreis der Beteiligten hat sich im Februar 2012 ein Freiwilligenteam gefunden, aus dem der heutige Vorstand hervorgegangen ist.

Kinder und Jugendliche wie auch erwachsene SpielerInnen und ihre Familien erleben durch ihre Einbindung gemeinsame Familienzeit – und prägen durch ihr Engagement die besondere Gemeinschaft und Atmosphäre unseres Vereins mit – den ‚BG Spirit‘ !

Alle setzen sich mit Herz und Seele für unseren Verein ein getreu des d’Artagnanschen Mottos: „Einer für alle, alle für einen.“ Dieser Zusammenhalt zeigt sich z.B. am ehrenamtlichen Vorstand, an der Organisation von zusätzlichen Trainingseinheiten durch die Trainer an spielfreien Wochenenden, an den BG Bonn-Cafés der Eltern bei den Heimspielen, an der neben dem Spielbetrieb stattfindenden Teilnahme an Jugendturnieren sowie an der alljährlichen Durchführung unseres gemeinschaftlich organisierten Vereinsturniers… – und vor allem auch durch die vielen ehrenamtlichen TeamkoordinatorInnen (Eltern oder SpielerInnen), die den Trainern jede Menge Arbeit abnehmen und durch ihr Engagement unterstützen.

Für die Aufgaben der TeamkoordinatorInnen haben wir einen umfassenden Leitfaden erstellt, der neuen TeamkoordinatorInnen am Anfang helfen soll, sich in ihre Aufgaben einzufinden. Dort gibt es Infos zu Abläufen,  Ansprechpartnern und Aufgabenbereichen. Natürlich sind diese nur beispielhaft zu sehen und dient als Nachschlagewerk, nicht in jedem Team werden alle Aufgabenbereiche vorkommen.

Leitfaden für (Eltern-) TeamkoordinatorInnen der BG Bonn 92

Darüber hinau gibt es natürlich immer noch eine Menge zu tun, und wir suchen weitere engagierte & interessierte Freiwillige…

Falls du/Sie auch Interesse hast dabei mitzuwirken, wende dich an vorstand[at]bg-bonn[punkt]de

Wir freuen uns auf Euch/Sie!