U15.1w (NRW): Sieg gegen die Rheinstars Köln festigt Tabellenspitze

Die Mädels der BG Bonn konnten mit 92:40 (33:11/ 14:12/ 25:5/ 20:12) einen klaren Heimsieg gegen die Rheinstars aus Köln holen. Das Team startete schon im ersten Viertel mit viel Druck und viel Defense gegen Köln, denn schon nach der Hälfte des ersten Viertels stand es 16:2. Im weiteren Verlauf des Viertels lies die Defense vom Bonner Team nicht nach, doch das Kölner Team machte trotzdem noch ein paar Punkte, das 1. Viertel endete mit 33:11. Im zweiten Viertel waren die Bonner Mädchen nicht so stark wie am Anfang,  die Defense ließ nach und es wurde in dieser Phase zu wenig Druck auf den Gegner ausgeübt.  Halbzeitstand: 47:23 für Bonn.

Im dritten Viertel klappte das Zusammenspiel der BG-Mädels wieder besser. Viele gelungene Pässe fanden ihre Abnehmerinnen und führen , indem sie viele gute Anspielen führten zu direkten Punkten (72:28). Im finalen Viertel gaben die Bonnerinnen nochmal richtig Gas, jede strengte sich nochmal an und es wurde kräftig „ge-scort“.  Dabei war die breit gestreute Punkteverteilung erfreulich. Top-Scorer war Tamina mit 30 Punkten, insgesamt 5 Spielerinnen punkteten 2-stellig. Das gelungene Spiel war eine sehr gute Vorbereitung für das Auswärtsspiel am kommenden Samstag (15.11.2014)  in Bielefeld.

Es spielten: Tamina (30 Punkte), Leyla, Catharina (2), Jelena (4), Anja (2), Melina (4), Elisabeth (14), Lena (10), Elisa (16), Paula (10)

Tamina: 30 Punkte
Paula: 10 Punkte
Lena: 10 Punkte
Elisabeth: 14 Punkte
Elisa: 16 Punkte
Melina: 4 Punkte
Anja: 2 Punkte
Jelena: 4 Punkte
Catharina: 2 Punkte