Skip to Content

About: FWK

Recent Posts by FWK

U12-Mädels siegen im Brühler Basketball-Tempel

Im Spiel gegen den Brühler TV konnten sich die Bonner Mädels erfolgreich behaupten und auswärts mit 75:51 den dritten Sieg im dritten Saisonspiel für sich verbuchen. Gleich zu Beginn zeigten die Mädels wie Basketball in lila aussehen kann: Trotz der teils erheblich größeren Gegenspielerinnen ließ man den Gastgeberinnen kaum Raum unter dem Korb. „Klein gegen mehr

U16.2m nach Arbeitssieg zurück in der Erfolgsspur

Eine gehörige Leistungssteigerung nach der Halbzeit ebnete Felix Fischers männlicher U16 den Boden für einen letztlich auch in der Höhe verdienten 90:55-Heimsieg gegen die Bergischen Löwen. Rang zwei im Landesligatableau lautet das Fazit nach fünf Saisonspielen. Nach einem standesgemäßen 24:11-Auftaktviertel war die Partie im zweiten Abschnitt aus Bonner Sicht plötzlich wie abgerissen: Die Bergischen übernahmen mehr

68:69 in Hürth – U16.2m zeigte am Ende Nerven

Im Duell der beiden ungeschlagenen Landesligateams aus Hürth und Bonn behielten die Gastgeber am Sonntagmittag denkbar knapp mit 69:68 (35:38) die Oberhand. Die U16.2m der BG gab einen möglichen Sieg am Ende an der Freiwurflinie aus der Hand. Überschattet wurde die knappe Niederlage von der Bänderverletzung von Shooting Guard Joshua Mankel, der ohne „Feindeinwirkung“ umgeknickt mehr

Oberliga-Mädels stürmen an die Tabellenspitze

Ein gelungenes Heimdebut feierten die U12-Mädels am Samstagmittag beim glatten 90:46-Erfolg gegen die DJK Köln-Nord. Nach zwei Spieltagen und zwei ebenso deutlichen Siegen liegen die Oberligamädchen der BG auf Rang eins der noch jungen Tabelle. Die Domstädter waren nur zu sechs angereist und liefen dem geballten Bonner Mädchenensemble von Anfang an hinterher. Mit 33:11 gewann mehr

U12-Mädels ließen in Opladen nichts anbrennen

Gelungene Oberliga-Premiere für Sabine Fischers neuformiertes U12-Mädchenteam: die Bonner Korbjägerinnen setzten sich gegen die Zweitvertretung des BBZ Opladen leicht und locker mit 72:10 durch und feierten damit einen tollen Einstand in die neue Saison. Gegen die teilweise mit blutjungen Basketball-Beginnern angetretenen Gastgeber nahmen die Bonner sofort das Heft ín die Hand und führten schnell mit mehr