Skip to Content

About: FWK

Recent Posts by FWK

2. Herren zahlen Lehrgeld in der neuen Liga 

Im ersten Landesligamatch der neuen Saison unterlagen die 2. Herren der BG Bonn 92 im Stadtduell den Telekom Baskets 4 deutlich mit 70:99. Die Mannschaft von Trainer Torsten Schierenbeck muss sich nach dem Aufstieg in die Landesliga erst einmal neu sortieren. Einige Abgänge müssen kompensiert und junge Neuzugänge müssen integriert werden. Zudem wird die Rolle mehr

Gelungener Regionalligastart für die Talents

Einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg feierten die Regionalliga-Basketballerinnen der Talents BonnRhöndorf gegen die Capitol Bascats aus Düsseldorf. Am Ende von einseitigen 40 Minuten im NC Garden hatte Bea Waffenschmieds rheinische Kooperationsauswahl am Freitagabend mit 96:38 (52:19) die Oberhand behalten. Nominell trafen zwar der Erstligaabsteiger und – ausgehend vom letzten Jahr – ein dem Tabellenmittelfeld zugehöriges Regionalligateam aufeinander. mehr

Talents-Regioteam vor dem Saisonstart

Mit dem Heimdate gegen die Capitol Bascats aus Düsseldorf beginnt die Damenmannschaft  der Talents BonnRhöndorf die neue Regionalligasaison am kommenden Freitagabend (20.30 Uhr, Nicolaus-Cusanus-Gymnasium, Gotenstrasse 50) vor heimischer Kulisse. Das neuformierte Bonn-Rhöndorfer Basketball-Kooperationsteam hofft auf einen positiven Saisonstart. Die Partie im NC Garden ist zugleich Auftaktspiel der diesjährigen Spielzeit. Headcoach Bea Waffenschmied hat die Vorbereitung mehr

Let’s jump! Talents WNBL-Team startet in die Saisonvorbereitung

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen: WNBL-Coach Nicola Happel hatte zum Sonntagstraining an den Hager Hof gebeten und brachte die BonnRhöndorfer U18 Bundesligamädels ordentlich ins Schwitzen. Anschließend ging es dann zum offiziellen Fotoshooting, in dem auch die brandneuen Trikots erstmals gezeigt wurden. Gut aussehen tut er, der hiesige Bundesliga-Nachwuchs. Gut spielen, dass sollen die Basketballerinnen mehr

WBV-Pokal: Talents-Regioteam in der nächsten Runde

Den erwartet deutlichen Sieg fuhren die Regio-Damen der Talents BonnRhöndorf am Dienstagabend beim 95:53-Auswärts-Pokalerfolg in Witten ein. Insgesamt 12 Dreier sausten durch die Reuse der Baskets, wobei Karo Steffen mit sieben erfolgreichen Treffern von jenseits der Linie das meiste Zielwasser getrunken hatte. Headcoach Bea Waffenschmied sprach von einem verdienten Erfolg ihres Teams, obwohl der Landesligist mehr