Skip to Content

About: FWK

Recent Posts by FWK

U16.1 verliert Spitzenspiel im Sauerland

Der sonntägliche Betriebsausflug nach Iserlohn endete für die U16-Regionalliga-Jungs mit einer ernüchternden 57:75 (24:47)- Niederlage bei den Iserlohn Kangaroos. Die Gastgeber verdrängten die die BG damit vom ersten Rang und sind als einziges Team der Liga weiter ungeschlagen. Ein desaströses zweites Viertel, welches die Bonner mit 13:27 abgaben, war insoweit vorentscheidend für die Pleite. Das mehr

Nächster Favoritensturz im Pennenfeld: BG schlägt Steelfire 3-2-1!

Mit ihrer bisher wohl besten Saisonleistung vor 250 begeisterten Zuschauern im Pennenfeld fuhr die BG Bonn 92 den zweiten WNBL-Sieg ein und schlug Steelfire 3-2-1 mit 80:64 (16:17 / 24:17 / 17:15 / 23:15). Die Bonnerinnen starteten von Anfang an mit Energie und Defense in die Partie gegen Steelfire 3-2-1. Auch die Feldwurfquote, eines der mehr

WNBL: BG Bonn geht mutig in die nächste Herausforderung – Spiel im Pennenfeld!

Eine Woche nach dem Sieg gegen Recklinghausen erwarten die WNBL-Basketballerinnen der BG Bonn am kommenden Sonntag (14 Uhr, Sportpark Pennenfeld) den nächsten „dicken Brocken“. Gegner wird die Spielgemeinschaft Steelfire 3-2-1 sein, welche die Nachwuchsprogramme dreier renommierter NRW-Mädchenvereine vereinigt. Die Underdog-Rolle hat den Bonnerinnen ganz gut gepasst gegen Recklinghausen. Und auch gegen die Herne-Bochum-Hagen-Kooperation gehen die mehr

Erster Bundesliga-Erfolg für die BG Bonn 92

Riesenjubel im Sportpark Pennenfeld! Ausgerechnet von der Freiwurflinie aus behielt der Aufsteiger am Sonntagmittag gegen die Metropol Girls aus Recklinghausen die Nerven und feierte mit 59:56 (16:13 /15:8 / 15:18 / 13:17) den ersten WNBL-Erfolg der Vereinsgeschichte. „David“ hatte tatsächlich „Goliath“ bezwungen, die wiederum gut 300 Besucher in der Halle feierten den nicht unbedingt erwarteten mehr

Bonner Underdogs empfangen Metropol Girls

Das zweite Heimspiel der noch jungen Bundesligasaison führt den WNBL-Aufsteiger BG Bonn 92 am Sonntag (13.30 Uhr, Sportpark Pennenfeld) in ein Duell gegen den vermeintlichen Ligafavoriten aus Recklinghausen. Die Metropol Girls haben ihre bisherigen zwei Partien gewonnen und damit ihre Anwartschaft auf den ersten Rang in der Nordwest-Gruppe der weiblichen Nachwuchs Basketball-Bundesliga unter Beweis gestellt. mehr