Aufruf des Zentrallagers Sachspenden Bonn zur Unterstützung und Mitwirkung

Hier ein Aufruf des Zentrallagers Sachspenden Bonn zur Unterstützung und Mitwirkung von interessierten BonnerInnen:

Liebe Ehrenamtliche!

Am 1. März startet das Zentrallager Sachspenden Bonn mit der
Schlüsselübergabe vor der Presse und Vertretern der Partner Stadt Bonn, DHL, DRK und in Koordination durch St. Petrus.Auf 700 m² werden dort (zunächst) drei Tage die Woche Sachspenden (Anziehsachen für Kinder, Frauen und Männer; Hygieneartikel; Babybedarf; Küchenutensilien und Haushalt und Schul- und Bürobedarf) angenommen und an die Kleiderkammern und Paten/Betreuer der Einzeleinrichtungen in der Flüchtlingshilfe verteilt. Eine direkt Ausgabe an Flüchtlinge ist nicht vorgesehen. Damit ist das Zentrallager Sachspenden Bonn ein Logistikzentrum und Drehkreuz in der Sachspendenannahme und -ausgabe.

Ab Donnerstag den 3. März werden Spenden angenommen, gesichtet, sortiert, eingelagert und bei Bedarf wieder verteilt.

Die Öffnungszeiten des Zentrallagers Sachspenden sind (zunächst) Donnerstag und Freitag von 15 bis 19 Uhr und
Samstag von 10 bis 18 Uhr.

Dazu brauchen wir Ihre tatkräftige Unterstützung und Mitwirkung!

Hiermit laden wir Sie ein, sich aktiv und engagiert einzubringen!

*Wenn Sie sich informieren, mithelfen und mitarbeiten möchten, dann senden Sie bitte eine Mail an <mailto:ehrenamt@sachspenden-bonn.de>
und kommen Sie am Samstag 27. Februar um 12 Uhr zum Einführungstreffen.

Wir treffen uns am Zentrallager Kaiser-Karl-Ring, Ecke Vorgebirgsstraße, vor der Schranke zum DHL Gelände (neben dem Restaurante Tuscolo).*

Wir freuen uns sehr auf Sie und die gemeinsame Aufgabe und Arbeit!

Sie können diese Mail gerne in alle Ihnen zur Verfügung stehenden
Verteiler weiterleiten!

Mit den besten Grüßen

Jan Erik Meyer

Hauptkoordinator des Zentrallagers Sachspenden Bonn und

Koordinator für die Pfarrgemeinde St. Petrus in der ehrenamtlichen
Flüchtlingshilfe Bonner Nordstadt
Mail: <mailto:ea-koordination@jem-bonn.de>
Telefon: 0228. 5366905
Mobil: 0176. 21309145