BG-Nachwuchs spielte ein tolles Turnier in Wien

Der BG-Nachwuchs ist mit tollen Eindrücken vom Internationalen Basketball-Turnier aus Wien zurückgekehrt. Die BG trat mit insgesamt 4 Mannschaften in den Altersklassen wU12, wU13, wU16, wU18 und mU18 an. Zusammen mit Telekom Bonn wurde in den Altersklassen wU12 und wU13 gemeinsame Teams gemeldet, wobei vor allem die wU13 sehr gut abschnitt und erst in der 2. PlayOff-Runde ausschied.

Die Spielerinnen und Spieler nahmen die lange Anreise nach Wien gerne in Kauf. Alle BG-Basketballer wurden durch ein hervorragend organisiertes Turnier, spannende Spiele und der Atmosphäre in Österreichs Hauptstadt für die Reisestrapazen belohnt. Untergebracht wurden alle 2000 Basketballer in Klassenräumen der Wiener Schulen. Der Turnierpass ist gleichzeitig auch die Fahrkarte für die Wiener U-Bahn während der 5 Turniertage. Auch um die Verpflegung kümmerte sich die Turnierleitung. Für alle Mitreisenden stand nach nach der Heimkehr nach Bonn fest: „Wir wollen im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder nach Wien!“ Ob das an dem attraktiven internationalen Teilnehmerfeld aus ganz Europa, der sportlichen Herausforderung oder dem Rahmenprogramm, bestehend aus Dunking-Contest und Players-Parties lag ist nicht bekannt. Wahrscheinlich macht es die Mischung aus allem aus….

hase-wien-logo