Damen 3: Erfolgreich im neuen Outfit

Am gestrigen Donnerstagabend spielten die Damen 3 gegen die SG Nike Herzogenrath/Baesweiler. Das Team um Yvonne Lange konnte an diesem Spieltag im neuen Outfit glänzen. Ein riesen Dankeschön geht an av22Media, die uns den neuen Trikotsatz gesponsert haben.

IMG-20160225-WA002
(hinten links nach rechts: Jutta Kaibel, Carola Laun, Silke Carstens, Marina Voigtländer, Yvonne Lange, vorne: Xenia Sonnenschein, Tabea Prünte, Clara Schumacher, Olivia Benz)

Nun galt es dem neuen Design alle Ehre zu machen und so starteten die Bonnerinnen stark in das erste Viertel, mussten dieses jedoch mit ein wenig Wurfpech 18:14 an die Damen aus Baesweiler abgeben.

Im zweiten Viertel wurde es ein wenig ruppiger in der Zone und es gelang den Gästen deutlich besser die großen Centerinnen der Gegner zu kontrollieren. So blieb auf beiden Seiten die Punkteausbeute niedrig und man trennte sich zur Pause mit einem minimalen Rückstand, 27:25 (2. Viertel 9:11).

Nach der Halbzeitpause ging es gut gelaunt ins dritte Viertel. Jetzt „fluppte“ es richtig und die Würfe von außen fanden immer sicherer ihr Ziel. Ganz im Gegensatz zu den Gastgeberinnen, die nur dreimal in diesem Viertel den Ball im Korb versenken konnten. Aggressive Verteidigung, tolle Rebounds und die richtige Wurfauswahl brachten die Führung und den Viertelsieg, 33:40 (3.Viertel 6:15). Das erfolgreiche dritte Viertel wurde von Jutta Kaibel mit einem tollen Buzzerbeater von Jenseits der Dreipunktlinie beendet.

Im letzten Viertel wollte man sich den Sieg nicht mehr nehmen lassen. Man konnte den Vorsprung, dank konstanten Teamplays halten und die Gegnerinnen sogar unter 40 Punkten halten. So endete ein tolles Spiel mit einer wieder einmal beeindruckenden Teamleistung 39:53 (4.Viertel 6:13).

Zufrieden mit sich und gut gelaunt, konnten sich die neun Damen auf den Weg nach Hause machen und freuen sich bereits am kommenden Donnerstag den Tabellennachbarn und Viertplatzierten aus Zülpich zu empfangen. Hochball ist um 20:20 Uhr im Pennenfeld, wir freuen uns über Unterstützung bei der Eroberung des vierten Tabellenplatzes!

Es spielten:
Voigtländer, M. (2), Lange, Y., Schumacher, C. (4), Laun, C. (4), Kaibel, J. (9), Carstens, S. (14), Benz, O. (7), Prünte, T. (4), Sonnenschein, X. (9)