Erfolgreiches Wochenende in Hamburg

Gleich vier Mädels und Jungs der BG Bonn haben am Wochenende mit Coach Bea Waffenschmied für den Westdeutschen Basketballverband am Länderturnier in Hamburg teilgenommen.

Während Karoline Steffen und Greta Kröger (beide Jg 2004) mit den 2003er Mädchen des WBV jeweils zwei Spiele gegen die Auswahlmannschaften Hamburgs und Niedersachsens bestritten, trafen Leander Götz und Tim Birk mit den 2004er Jungen des WBV auf die Teams aus Berlin und Niedersachsen sowie Team Nord rot und Team Nord weiß (Hamburg, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern). Dabei mussten sich beide WBV-Mannschaften am Samstag ihren Gegnern nur knapp geschlagen geben, während sie ihre Spiele am Freitag jeweils nach Verlängerung und am Sonntag dann deutlich gewinnen konnten.

WBV-Trainerin Waffenschmied zog für die Akteure der BG Bonn ein positives Fazit: „Unsere Spielerinnen und Spieler haben einen tollen Job gemacht und sich stark präsentiert!“ Der erfolgreiche Auftritt der BG’ler, die in dieser Saison gemeinsam in der offenen U14.1 auf Punktejagd gehen, unterstreiche einmal mehr die ausgezeichnete Jugendarbeit der BG Bonn.

mehr: https://www.wbv-online.de/nachwuchsleistungssport/news-jugend