Erster Sieg der offenen U14.1!

Die U14.1 hat unter der Leitung von Trainer Dominik Seger ihren 1. Sieg eingefahren. Im 3.Saisonspiel ging es nach Hagen. Nach einem verschlafenem 1. Viertel wachte die Mannschaft endlich etwas auf. Sie kämpften sich mit solider Defensivleistung wieder heran. Doch für eine Führung zur Halbzeitpause reichte es nicht, da es in der Offensive noch etwas haperte.

Im 3. Viertel übernahm Bonn die Führung. Die Mannschaft traute sich nun auch mehr in der Offensive zu. Durch eine weiterhin konstante Defense kam Hagen nicht mehr richtig ins Spiel. Im letzten Viertel steigerte sich Bonn noch einmal. Hinzu kam, dass die Nr.15 (Hagen ’s Topscorer) Foulprobleme hatte und erschöpft war.

Alles in einem war es ein schwer erkämpfter Arbeitssieg der U14.1.

 

Ergebnisse Hagen Bonn
1.Viertel: 23 18
2.Viertel 16 17
3.Viertel 20 31
4.Viertel 15 23
Endergebnis 74 89

 

Punkte: David (24), Sören (2), Yannik( 15), Elias (2), Max (29), Janne (22), Jervis (6), Anton (2), Nico (10), Noah (2), Dominik (2)

 

Geschrieben von Sören