Herren 3 empfangen Tabellenführer Hürth

Am „Tag der deutschen Einheit“ empfing unsere Herren 3 den Hürther BC 2, welcher von der ersten Sekunde an seinem Tabellenplatz alle Ehre gemacht hat.

Dennoch haben unsere Jungs sich im Verlauf des Spiels gesteigert, die Fehler aus der ersten Halbzeit eliminiert und sogar das dritte Viertel für sich gewinnen können.

Trotz unzähliger Ellbogen, die wir einstecken mussten, einem ausgerenkten kleinen Finger, der im Krankenhaus behandelt wurde, einem blutigen Auge und weiterer Blessuren können wir dem Hürther BC gratulieren, ihr habt verdient 40:73 gewonnen. Selbstverständlich haben wir Verständnis dafür, dass ehemalige Regionalliga-Spieler nicht anders spielen können als körperlich“.

Egal, unsere Jungs haben gezeigt, dass der Ehrgeiz und der Einsatz
sich durch so ein Verhalten nicht brechen lassen.

Weiter so..