Herren 3 mit dem nächsten Sieg

My home is your home

Unter diesem Motto lud unsere dritte Herren die „Gastgeber“ Chateau Bonn in unsere Halle nach Pennenfeld ein. Auf Grund regelmäßiger Wasserschäden in „Bonns Fünfte“, musste das Hinspiel des Öfteren verschoben werden. Daher hatten sich die beiden Mannschaften darauf geeinigt, das Chateau Heimspiel in unserer Halle stattfinden zu lassen.

Nach einem ausgeglichenem ersten Viertel (12:12) startete unsere Herren mit einer durchweg konstanten Leistung durch, so dass wir nach dem letzten Viertel (14:21) mit einem 13-Punkte-Vorsprung einen weiteren Sieg nach Hause holen konnten.

Jeder Spieler hat gezeigt, was er konnte und was er sollte. Unsere Mannschaft formt sich so langsam, die Jungs spielen sich immer mehr aufeinander ein und von außen sieht man nun, dass wir zu einem Team herangewachsen sind, nachdem wir Anfang der Saison zwar gute Einzelspieler hatten, aber trotzdem eher ein zusammengewürfelter„Haufen“ waren.

Nächsten Dienstag begrüßen wir unsere „Herren 4“ im Pennenfeld. Auch wir freuen uns über jeden Zuschauer, nachdem wir schon jetzt über eine konstante Fan-Gemeinschaft reden können. Das Home-Derby ist für beide Teams wichtig.

Viel Glück für beide Mannschaften.