Herren 4 – Zwei Siege zum Auftakt

Die 4. Herren ist gut in die Saison gestartet und hat trotz erheblicher Verletzungssorgen und einiger krankheitsbedingter Ausfälle die ersten beiden Saisonspiele gewonnen. Insbesondere der 69:61 Sieg gegen das starke Team des TV Neunkirchen war hierbei etwas überraschend. Am Ende hat sich jedoch die größere Erfahrung durchgesetzt.Drei Tage später folgte das erste Heimspiel der Saison gegen die Mannschaft des SG Palotti Rheinbach. Gegen die körperlich deutlich unterlegenen Gäste wurde vor allem unter dem Korb gepunktet. Da die Gäste an diesem Tage zudem kein Wurfglück von draußen hatten, war der zweite Saisonsieg (60:45) zu keinem Zeitpunkt ernsthaft in Gefahr.

Es spielten:

Reik (-/2), York (11/7), Patrick (6/n), Philipp (20/11), Dieter (7/9); Chris (n/2), Alex (6/7), Michi (19/n), Folke (-/12), Klaus (n/10)