Niederlage der U17

Die U 17 trat ebenso wie die U15-2 an diesem Tag gegen das Team aus Zülpich an. Es konnte mit einem schweren Spiel gerechnet werden, schließlich ist die Spielstärke der Zülpicher bekannt.

Das Bonner Team kam anfangs nur schwer in seinen Rhytmus, sodass das erste Viertel mit 12:23 verloren ging. Besser verlief das zweite Viertel, das mit 15:10 gewonnen werden konnte. Der Rückstand schmolz somit zur Halbzeit auf sechs Punkte. Grund dafür waren die entschlossenere Spielweise und das bessere Boxing Out der Gastgeberinnen.
Die zweite Halbzeit lief dann allerdings nicht wie vorgenommen. Die Zülpicher kamen wieder vermehrt zu zweiten Wurfchancen und nutzten diese entsprechend. Im finalen Viertel brach der Kampfgeist ein, sodass das Endergebnis mit 56:74 unnötig hoch ausfiel.
Es spielten:
Fritz, L., Karovic, L. (11), Weigert, J., Winklbauer, A. (15), Adan, I., Höbbel, K. (10), Krahl, H. (9), Kouker, M. (4), Veenema, P. (5)