Perspektivspielerförderung „PAIT“ auf vollen Touren!

Das Perspektivspieler Athletik- und Individual-Training (PAIT) der BG Bonn-Meckenheim hatte zwar schon einige kleinere Maßnahmen, am vergangenen Samstag fand jedoch die erste gemeinsame Trainingseinheit statt.

Die zusätzliche Förderung findet für die Auswahl- und Jugendbundesligaspieler/innen des Vereins statt. Am Samstag waren 28 Spieler/innen in der Elizabeth-Selbert-Gesamtschule in der Halle. Den Anfang machte André Donn, der Athletiktrainer der Bonn-Meckenheimer, der nicht nur intensiv trainieren ließ, sondern auch Basiswissen rund um das Training vermittelte. Im Anschluss arbeitete Torsten Schierenbeck mit dem Kader an positionsspezifischen Abschlüssen und Techniken. Die konzentrierte Trainingsatmosphäre machte Lust auf mehr, die nächsten Einheiten sind schon geplant. Es stehen neben den unzähligen basketballerischen Inhalten unter anderem Ernährungsberatung, Sportmedizin und Mentalcoaching auf dem Programm.persp2