Rückblick: U15.1 schlägt Hürther BC

Nach einem guten Start ins Spiel mit starker Defense und guter Ballverteidigung gingen wir mit einem Viertelergebnis von 25:12 für uns ins zweite Viertel.

Diesen Vorsprung hielten wir über das zweite Viertel , obwohl das Boxout verbesserungsfähig war, und beendeten das Viertel mit 23:10.

In die zweite Halbzeit starteten wir mit dem Punktestand von 48:22. Wir bauten diesen Vorsprung weiter aus, indem wir unser Boxout verbesserten und mehrere starke Fastbreaks spielten.

  1. Viertel: 24:7
  2. Viertel: 25:14

Unser gutes mannschaftliches Zusammenspiel wurde durch das Endergebnis von 97:43 nochmal deutlich.

Es spielten: Kröger, G. (8 Punkte), Benecke, L. (4), Pupkeviciute, D. (8), Faller, J. (14), Carstens, N. (14), Hartmann, S. (17), Hack, M. (2), Brückner, L. (11/1 Dreier), Silverio, M. (2), Bogdan, M. (4), Ackermann, L. (4), Tazit, S. (10)

 

Text: Julia Faller