Souveräner Sieg der U12.3 gegen die Erftbaskets

Mit einem überzeugenden 1.Viertel (21:17) starteten Tims Schützlinge am Sonntag in das Spiel gegen die Erftbaskets. Aber im 2.Viertel wurde die Mannschaft von außen wie auch bei den Korblegern heiß und entschied es mit 30:13 für sich. Mit einer beruhigenden 51:30-Führung kamen die Jungs aus der Kabine und bauten ihren Vorsprung weiter mit aggressiver Defense und gutem Zusammenspiel aus (22:19). Im letzten Viertel ließ die U12.3 ein wenig nach, gewann aber am Ende das Spiel und den direkten Vergleich. Das Endergebnis hieß 89 : 70 für die BG.

Es spielten Linus, Frederick, Amin, Nicolas, Johann, Jakob, Malte, Rafael und Benjamin