• 07.03.2021

Trainingsbetrieb läuft wieder an ab dem 08.03.21

Gemäß der aktualisierten Corona-Schutzverordnung ist ein geregelter Außen-Trainingsbetrieb für alle Spieler- und Spielerinnen unter 14 Jahren ab Montag, dem 08. März wieder möglich.

Bis zu 20 Aktive können somit gleichzeitig und kontaktfrei auf den Außenplätzen an der Elisabeth-Selbert-Grundschule (Hindenburgallee) trainieren. Die BG hat einen entsprechenden Belegungsplan für den Zeitraum bis zum 21.03.21 erstellt, die Teams und SpielerInnen werden über ihre jeweiligen Coaches informiert. Der Verein hofft, dass nach dem nun vierzehntägigen Probebetrieb auch die älteren Jahrgänge U16 und U18, sowie die Herren- und Damenteams wieder trainieren dürfen. Die bereits bekannten Hygieneregeln sind weiterhin streng einzuhandeln, es herrscht Maskenpflicht beim Betreten der Anlage(n).

Alle Teams werden parallel dazu auch weiterhin in Online-Trainingseinheiten betreut.