U10.1 geht als Tabellenführer in die Weihnachtspause!

Nach einem klaren 22:111-Auswärtssieg bei Capitol Düsseldorf steht die U10.1 ungeschlagen an der Tabellenspitze der NRW-Oberliga.

Das Team vertritt unsere lila Vereinsfarben überaus erfolgreich in der höchsten U10-Liga. Dabei ist das BG -Team von den Mannschaften, die um die Meisterschaft mitspielen, sogar wahrscheinlich das jüngste. Von den 15 Kids, die im Kader stehen,  sind gerade mal sieben Spieler älterer Jahrgang. Einige spielen sogar noch zwei weitere Jahre in der U10-Altersklasse. Das erste Ausrufezeichen setzten die Jungen Wilden schon mit dem Turniersieg in der Vorbereitung – ebenfalls in der Landeshauptstadt. In der Meisterschaft konnte das Team sich genauso erfolgreich durchsetzen, machen es dem starken U10-Jahrgang vom Vorjahr erfolgreich nach und spielen einen guten Teambasketball.

So war es auch beim klaren Auswärtssieg in Düsseldorf. Es waren schon fünf Minuten gespielt, als der lautumjubelte Feldkorb der Düsseldorfer sein Ziel fand. Zu diesem Zeitpunkt stand es schon 1:16 für die BG Bonn. In der ersten Viertelpause beim Stand von 6:34 für Bonn konnte Coach René Steffens die ersten Sonderaufgaben für das Team ansagen. Das Resultat waren viele schöne Spielzüge und erfolgreiche Punkte nur noch aus dem give-and-go heraus. Alle elf Spieler konnten sich schon zum 10:62 Pausenstand als Scorer auf dem Spielbogen verewigen. Auch in der 2. Hälfte wurde kräftig rotiert und alle BG-Kids konnten zufrieden die Heimfahrt durch die teilweise schön verschneite Landschaft antreten.

Es spielten: Lars, Vincent, Jonas, Gabriel, Oliver, David, Moritz, Ole S., Ole Z., Hendrik und Niklas.

 

____________________

 Exklusiv bei den Heimspielen unserer Jugendmannschaften: Jetzt für die BG Bonn spenden und als Dank das tolle BG-Family-Poster erhalten!