U10.1 macht schon am 12. Spieltag den Einzug in die Zwischenrunde der WDM perfekt!

Mit einem deutlichen 12:118-Sieg bei den Telekom Baskets erreicht die U10.1 das Etappenziel, die am 1.Mai stattfinde Zwischenrunde der westdeutschen Meisterschaft.

So kommt das Team um Coach René Steffens dem Saisonziel, der Teilnahme am Final-Four der WBV Meisterschaft, immer näher.

Dass man schon Anfang März für die nächste Runde planen kann, hat sich das Team hoch verdient. Zu dominant war der bisherige Saisonverlauf für die BG.

So auch am Samstag im Ausbildungszentrum gegen die erste Mannschaft der Baskets.

Mit einer sehr starken Defense über 40 Minuten ließ die Truppe, die auf Noemi und Malte verzichten musste, den Baskets nicht den Hauch einer Chance.

So wird nach dem Dienstagstraining wieder eine kleine Kuchenparty im NCG stattfinden. Denn Linus sorgte, zusätzlich zum 100. Punkt von Jervis, in der 37. Spielminute für den 1000. Saisonpunkt in der Differenz.

Es spielten: Bela, Benjamin, Linus, Leonard, Lars, Philip, Jervis, Keyan, Amin und Sebastian.