U10.1 schlägt Kreismeister!

Am letzten Spieltag der Saison 2013/14 hat die U10.1 der BG Bonn noch einmal gezeigt, was in ihr steckt. Mit 59:35 (20:15; 17:7; 12:8; 10:5) schlug die Mannschaft von Harald das bereits vor dem letzten Spieltag als Kreismeister feststehende Team der SG Sechtem. Damit haben unsere Jungs beide Spiele gegen den ansonsten ungeschlagenen Tabellenersten gewonnen!

Unsere Mannschaft startete konzentriert in das letzte Saisonspiel und ließ sich auch durch einen 0:4-Rückstand zu Beginn nicht aus der Ruhe bringen. Bis zur ersten Viertelpause drehte das Team das Spiel und ging mit einer 20:15-Führung in die zweiten 12 Minuten. Im zweiten Viertel machten die Bonner Jungs ihren Gegnern dann endgültig klar, dass sie das Spiel nicht mehr aus der Hand geben würden – zur Halbzeit führte unser Team mit 37:22. In der zweiten Hälfte wechselten beide Trainer ihre Mannschaften durch, ohne dass sich dadurch am Spielverlauf etwas änderte. Die BG Bonn baute ihren Vorsprung kontinuierlich aus. Dabei zeigte unser jüngster Spieler, Dominik, eine starke Leistung und deutete an, dass Harald auch in der kommenden Saison ein schlagkräftiges U10-Team ins Rennen um die Kreismeisterschaft schicken wird.

Zum Abschluss der diesjährigen Spielzeit Gratulation an die ganze Mannschaft für die gezeigte Leistung!

Es spielten: Yasin, Henry, Dominik, Mike, Philipp L., Tim, Leon, Philipp W., Ben, Kiril, Martin