U10.1 startet mit einem 95:21 Sieg gegen die Dragons Rhöndorf in die Saison!

Mit großer Freude und hoch motiviert ging die U10.1 nach der langen Sommerpause ins erste Spiel und sorgte für den perfekten Saisonstart.

Mit nur fünf Spielern reiste unser Nachbar aus Rhöndorf in den NC-Garden, zeigte allerdings bis zum Schluss gute Moral und eine sehr kämpferische Leistung. Trotz allem war gegen die sehr gute Defensive und das schnelle Passspiel der BG an diesem Tag nicht viel zu holen. Gerade fünf Punkte ließen die U10er in den beiden ersten Vierteln zu und belohnten sich selbst durch schnelle Punkte mit einer komfortablen Führung. 48:5 stand es zur Pause.

In der zweiten Hälfte lag der Fokus noch mehr auf dem Passspiel, um das Spiel weiterhin schnell zu gestalten. So konnten alle elf Bonner punkten und bekamen gleichmäßig Spielzeit. Am Ende stand ein nie gefährdeter 95:21 Sieg auf dem Spielberichtsbogen.

Es spielten: Noemi, Sebastian, Keyan ,Malte, Benjamin, Lars, Leonard, Linus, Jervis, Philip und Bela.