U10.2: Sieg in Mondorf!

Am vergangenen Sonntag trat unsere durch einige Absagen geschwächte U10.2 beim Tabellenvorletzten Mondorf an. Die Mondorfer traten selbstbewusst auf und führten zur Pause mit 22:18 gegen die etwas nachlässig verteidigenden und reboundenden BG Bonner. In seiner Pausenansprache hat Trainer Dominik dann offenbar den richtigen Ton getroffen. Das dritte Viertel gewann unser Team nämlich souverän mit 13:2. Trotzdem blieb das Spiel weiter spannend. In der Crunchtime behielten die BG Bonner aber die Nerven und gewannen schließlich mit 34:36.

Es spielten Benjamin, Florian, Gabriel, Hendrik, Jesse, Kareem, Ole, Paul und Vincent.