U11.1: Souveräner Sieg gegen ART Düsseldorf!

Einen guten Grund zum Jubeln hatten die Spielerinnen der U11.1 am Sonntag nach einer tollen Teamleistung gegen ART Düsseldorf. Das Team bestand in diesem Fall zwar nur aus 6 Spielerinnen, aber dafür gab es viel Spielzeit für jede von ihnen.

Den ersten Korb hat zwar Düsseldorf erzielt und wir brauchten 4 Minuten, bis wir endlich auch getroffen haben, aber danach war doch recht schnell klar, dass wir das Spiel dominieren. So war es auch der einzige Korb, den die Gegner im ersten Viertel erzielt haben. Durch viele Steals, vor allem aufgrund der guten Defense von Inga, sowie gute, schnelle Pässe nach vorne, betrug die Führung der Bonnerinnen zur Halbzeit 45:4.

Nach der Pause konnten wir an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen. Vor allem Luisa profitierte von dem guten Anspiel und war an diesem Tag unser Top-Scorer. Neben den 5 erfahreneren Spielerinnen, hat sich Manoosh toll ins Spiel gebracht, die Gegner mächtig geärgert, keinen Respekt gezeigt und selbstbewusst angegriffen.

Der einzige Wermutstropfen beim deutlichen Sieg von 12:92 war, dass es nun doch keinen Kuchen gibt.

Es spielten und jubelten: Inga, Luisa, Manoosh, Merle, Noémi, Semina