U12.1: Final Four – Ticket gebucht!

BG Bonn – SC Bayer 05 Uerdingen 101:62

Auch wenn es gegen den Tabellenletzten aus Uerdingen ging, zeigten sich die Jungs der BG von Anfang an hellwach und spielfreudig. Teamkapitän Jervis und seine Mitspieler erspielten sich, auch dank einer energischen Leistung in der Defense, einen 35:12 Vorsprung nach dem ersten Viertel. Die Gäste aus Uerdingen kämpften und mühten sich redlich, konnten aber beim schnellen Spiel der BG Bonn nicht mithalten. So entwickelte sich bereits im 2. Viertel ein lockeres Trainingsspiel, das allen BG-Jungs genügend Einsatzzeiten bescherte. Der Sieg, und damit die gesicherte Teilnahme am Final Four, war den Jungs zu diesem Zeitpunkt nicht mehr zu nehmen. Am Ende sorgte Linus für den 100.Punkt und damit für einen Kuchen nach dem nächsten Training.

Im letzten Spiel der regulären Saison geht es am Samstag auf den Hardtberg zu den Telekom Baskets Bonn. Dort will das Team von Headcoach Harald Limböck die Regionalliga-Meisterschaft unter Dach und Fach bringen…

 

Es spielten: Benjamin, Jervis, Linus, Philip Schlegel, Laurin, Leander, Philipp Schröder, David, Max, Florian, Rune.