U12.1: Zweiter Sieg in NRW-Liga!

Nach der ersten Saisonniederlage am vergangenen Sonntag in Hagen kehrte die U12.1 der BG Bonn an diesem Wochenende wieder in die Erfolgsspur zurück. Mit 66:54 (23:5; 11:11; 16:15; 16:23) fuhr das erneut ersatzgeschwächte Team beim Rhöndorfer TV den zweiten Saisonsieg ein.

Wie in Hagen war die Mannschaft auch diesmal wieder von Beginn an hellwach und startete mit 7:3 Punkten ins erste Viertel. Doch anders als vor sieben Tagen hielten unsere Jungs gegen die Rivalen von der anderen Rheinseite auch in der Folge die Konzentration  hoch und legten weitere 9 Punte nach, ehe Rhöndorf den nächsten Korb erzielen konnte. Das Team von Harald und Rouven verteidigte aggressiv, schaltete schnell um und fand in der Offense meist den freien Mitspieler. Bis zur Viertelpause konnten sich auf Bonner Seite so bereits sieben Spieler in die Scorerliste eintragen. Dank der deutlichen 18-Punkte-Führung konnte Harald schon früh durchwechseln und jedem Spieler ausreichend Spielzeit geben, ohne dass Rhöndorf dadurch im zweiten Viertel näher herankommen konnte. Zur Halbzeit führte Bonn mit 34:16.

Im 3. Viertel hatte Rhöndorf den besseren Start. Das Bonner Spiel wirkte jetzt phasenweise hektisch. Statt die 24 Sekunden auszuspielen und Zeit von der Uhr zu nehmen, wurden viele Würfe überhastet genommen. Der starken Leistung von Erik und Miguel, die zusammen 19 Punkte erzielten, ist es zu verdanken, dass unsere Mannschaft das Viertel am Ende mit einem Punkt gewann. So ging es mit einer 50:31-Führung ins letzte Viertel, in dem unser Team seinen Vorsprung zwar sicher etwas weniger routiniert verwaltete, als Harald und Rouven sich das gewünscht hätten, aber das Spiel schließlich verdient nach Hause brachte. Insgesamt erlebten die mitgereisten Eltern und Geschwister eine gute Teamleistung, die darauf hoffen lässt, dass wir im ersten Spiel nach den Herbstferien den favorisierten RheinStars aus Köln vielleicht ein Bein stellen können…

P.S.: Die Mannschaft hat in der vergangenen Woche übrigens einen neuen Fan hinzugewonnen! Willkommen in der großen BG-Familie, Katinka!

Es spielten: León, Erik, Miguel, Kai, Tim, János, Phillip W., Jakob N., Jakob S., Jonas, Noah