U12.1w: Auswärtssieg in Köln

Letzten Sonntag hat die U12.1w bei tristem Regenwetter ein Offensivfeuerwerk beim DJK Köln-Nord hingelegt und ihren 2.Tabellenplatz gefestigt.

Nach einem ausgeglichenen Start konnten sich die Bonner Mädels schnell absetzen und führten zum Ende des 1. Viertels bereits mit 22 : 10.

Im 2. Viertel hat die gute Bonner Defense nur 6 Punkte der Kölnerinnen zugelassen und durch gutes Passspiel wurden immer wieder leichte Punkte erzielt. Somit führten die Bonnerinnen zur Halbzeit mit 48 : 16.

Nach der Pause hat die Defense unserer Mädels nachgelassen und in der Offense wurden durch das Verwerfen einfacher Korbleger viele Punkte liegengelassen, was zu einem ausgeglichenen 18 : 18 im 3. Viertel führte.

Im letzten Viertel gaben die Mädels noch einmal richtig Gas und nach vielen guten Balleroberungen konnte die Führung noch weiter ausgebaut werden und somit ein verdientes Endergebnis von 93 : 44 erzielt werden.

Insgesamt haben die Mädchen ein überzeugendes Spiel gemacht. Besonders hervorzuheben ist, dass alle Spielerinnen punkten konnten.

Es spielten: Zara, Nilofar, Johanna, Marthe, Merle, Sophia, Thalia und Magdalena

 

Spielbericht: Severin Weitz