U12.2: Zurück in der Erfolgsspur

Die U12.2 gewinnt nach der Niederlage letzte Woche hochverdient mit 99:51 gegen Fast Break Leverkusen.

Vor allem in der 1. Halbzeit spielte das Team von Coach Moritz, der Tim vertrat, tollen Basketball und machte schnell klar, wer heute als Sieger vom Feld gehen würde. Immer wieder attackierten die Bonner Jungs gut den Korb und konnten zudem den nötigen Druck in der Defense ausüben, sodass Leverkusen zur Halbzeit nur 17 Punkte erzielen konnte. In der 2. Halbzeit ließ die Mannschaft dann defensiv ein wenig schleifen und offensiv fehlte ein wenig die Aggressivität. Dennoch blitzte auch in der 2. Halbzeit immer wieder das große Potenzial, was in diesem Team steckt, auf.

Nächste Woche geht es dann im letzten Auswärtsspiel der Saison zu Köln Nordwest.

 

Es spielten: Malte, Raphael, Tom, Jonathan, Paul, Amin, Johann, Sebastian, Tayga und Anton