U13.1 beendet die Saison 2014/2015 in der Regionalliga ungeschlagen!

Das Team um Coach Barbara Sundermann hat es geschafft, in der vergangenen Saison aus allen 16 Spielen in der Regionalliga als Sieger hervorzugehen! Dabei haben die Mädels beeindruckende 1491 Punkte erzielt und nur 542 zugelassen!

Die Mannschaft musste sich zu Beginn der Saison komplett neu finden, da man in dieser Zusammensetzung noch nie gespielt hatte. Gleich beim eigenen Turnier in Meckenheim konnte die Mannschaft unter Beweis stellen, was für ein Potenzial in ihr steckt und als Turniersieger vom Platz gehen! Die Erfolgsserie sollte sich über die komplette Saison fortsetzen. Dabei ist die Mannschaft zu jeder Zeit bodenständig und bescheiden geblieben.

Es konnten alle Spielerinnen – Anfänger und Fortgeschrittene – „auf und neben dem Spielfeld“ wichtige Erfahrungen sammeln und sich weiter entwickel.

… Die besten Voraussetzungen für den Wechsel in die höhere Altersklasse!

 

Es spielten:
Asma, Charlotte,  Esma, Franka, Henriette, Julia, Julie, Kira, Louisa, Marie, Marit, Michelle, Mira, Nicola und Nika.