U14.1: Kuchen zum Saisonauftakt!

Die U14.1 der BG Bonn-Meckenheim ist mit einem deutlichen Erfolg in die neue Saison gestartet. Mit 107:30 (26:1; 25:11; 32:10; 24:8) schlug das neu formierte Team von Coach Dominik Seger die SG VFK Boele-Kabel.

Schon nach zehn Minuten war das Spiel praktisch entschieden – gerade einmal einen Punkt gestattete die Bonner Defense den Gästen im 1. Viertel, während der Ball in der Offense zeitweise schon recht ordentlich durch die Bonner Reihen lief. Trotz der kurzen Saisonvorbereitung und einiger Verletzungssorgen im Vorfeld zeigte das Team, zu dem mit Greta und Viky auch in diesem Jahr wieder zwei starke Mädels gehören, am ersten Spieltag eine sehr ausgeglichene Mannschaftsleistung. Alle Spielerinnen und Spieler konnten sich in die Scorerliste eintragen! Dementsprechend zufrieden war ihr Trainer, der nach der Schlusssirene den Trainingsfleiß und die Leistungsbereitschaft seiner Schützlinge lobte und sich nun wie der Rest der Mannschaft auf den Kuchen freut, mit dem János sein Team in den nächsten Tagen verwöhnen wird…

Mit den RheinStars Köln wartet am kommenden Wochenende dann der erste ganz harte Brocken auf unser junges Team…

 

Es spielten:
Til (8), János (8), George (19), Greta (8, 1 Dreier), Tim (15), Viktoria (4), Jasper (13), Jakob (10), Kai (8), Leander (6), Malte (6), Philipp (2)