U14.1 MUSS ERSTE NIEDERLAGE HINNEHMEN

Paderborn Baskets – BG Bonn 109:94

Am Freitag, den 22.11.2019 stand die weiteste Auswärtsfahrt der Saison für die U14.1 Jungs und Mädchen an. In Paderborn wartete eine wortwörtlich riesige Herausforderung, da der Gastgeber auf allen Positionen massive Größen- und Längenvorteile aufweisen konnte.

Unser Team startete unbeeindruckt und spielte sich schnell eine 7:2 Führung heraus, Paderborn war bereits nach 2 Minuten zur ersten Auszeit gezwungen. In der Folge ergab sich ein Spiel auf Augenhöhe, der Stand nach dem ersten Viertel ausgeglichen 26:25 und zur Halbzeit eine knappe Führung von Paderborn.

Im dritten Viertel schien Paderborn nun konsequent die Größenvorteile auszunutzen und konnte auch durch einige Schnellangriffe eine zweistellige Führung herausspielen, es stand 67:55. Doch unser Team gab nicht auf und durch aggressive Verteidigung und konsequente Züge zum Korb konnte man wieder verkürzen und tatsächlich mit dem Ende des 3. Viertels ausgleichen, 76:76.

Im vierten Viertel setzte sich die körperliche Überlegenheit von Paderborn jedoch endgültig durch. Unsere Mannschaft kämpfte bis zum Schluss, konnte die erste Niederlage der Saison aber nicht verhindern. Am nächsten Sonntag wartet nun mit den Art Giants Düsseldorf die nächste Aufgabe auf unsere Mannschaft.

Luisa (5), Jana, Flo (6), Noah, Nico (4), Elay, Bent (4), Anton, Jervis (30), Janne (43), Dominik, Philip (2)  

I.S.