U14.1w gelingt Wiedergutmachung

New Basket Oberhausen – U14.1w 10:131 (2:25,4:38,2:32,2:36)

Nach dem katastrophalen Saisonstart mit 0:21 am vergangenen Wochenende war die U14 auf Wiedergutmachung aus. Für Gegner Oberhausen war es das erste Saisonspiel und damit die erste Standortbestimmung. Bonn bestimmte von Beginn an das Tempo und das Spiel nach Belieben. Bereits nach einer Viertelstunde hatten alle Spielerinnen gepunktet. Bis zum Ende blieb es ein Spiel auf einen Korb. Die Hausherrinnen kämpften aber trotz des aussichtslosen Rückstandes bis zum Spielende und wurden mit mindestens einem Korb pro Viertel belohnt. Nächster Gegner in 2 Wochen ist der BC Soest, der an diesem Wochenende eine 22:150-Schlappe gegen Bochum kassierte.

Das Video zum Spiel:
https://www.dropbox.com/s/u6518n1ljolyqcf/BGBONNVS.BOCHUM3.m4v?dl=0

Punkte: Sauerborn 6, Fischer 16, Winklbauer 8, Prünte 12, Krunic 22, Traunecker 8, White 14, Sundermann 16, Mohrhardt 5, Dammers 10, Jaeckel 6, Hans 8