U15.1: Die Bonner Mädels setzen ihre Siegesreihe fort

Die U15.1 der BG Bonn-MTUS siegte gegen den ART Düsseldorf mit 78:52 und gewann damit ihr drittes Spiel in Folge in der Vorrundengruppe der NRW-Liga. Die Bonner Mädels erreichten durch ihre intensive Verteidigung im erstem Viertel ein Ergebnis von 20:4. Im zweitem Viertel ließen die Bonner etwas in ihrer Verteidigung nach und auch in der Offensive wandelten sie nicht alle ihre Versuche in Punkte um. Bei beiden Mannschaften kam es häufiger zu Fehlpässen, wovon die Gegner profitierten. Zur Halbzeit stand es 35:18 für die BG-Mädchen. Im dritten Viertel vesuchten die Düsseldorferinnen mit frischer Energie das Spiel unter ihre Kontrolle zu bringen. Resultat dieser Anstengung war ein ausgeglichenes Viertel (16:16). Beim Spielstand von 51:34 ging es in das Schlussviertel. Die BG-Mädels rissen sich wieder zusammen es es wurde fleißig gescored. Mit einem Ergebnis von 78:52 und 3 Siegen, ohne Niederlage können unsere Mädels als Tabellenführer erstmal beruhigt in ihre wohlverdiente Herbstferien-Pause gehen. Trotz der Intensität ihrer Verteidigung mussten die souverän leitenden Schiedsrichter nur 11 Fouls gegen die BG im gesamten Spiel pfeifen. Geschrieben von Saskia