U16.1 gewinnt auch gegen Hürther BC dank starker Defense

Zweites Spiel, zweiter Sieg: Die U16.1 der BG Bonn-Meckenheim ist erfolgreich in die Regionalliga-Saison gestartet. Nach dem Auftaktsieg bei den Düsseldorfer Giants (59:45) gelang auch gegen den Hürther BC ein sicherer 58:37 (18:5, 15:9, 17:11, 8:12) Erfolg.

20140920_U16.1 vs. HürtherBC_02Auch ohne die beiden etatmäßigen Aufbauspieler B. Hesse und F. Kühne hatten die Gastgeber die Partie drei Viertel lang fest im Griff. Die Defense stand sicher und im Angriff gelang manch schöner Spielzug. Vor allem C. Fresen und L. Wolter erwiesen sich als sichere Schützen. So stand es nach 30 Minuten schon 50:25, ehe im letzten Abschnitt die Konzentration nachließ und die niemals aufgebenden Gäste den Vorsprung noch etwas verringern konnten.

Es spielten: J. Althoff (2), C. Fresen (16), J. Fresen (3), L. Fresen (2), L. Hafkemeyer (6), T. Hauschild (2), E. Irion (5), L. Msakni , L. Wolter (22).