U16.1m mit erstem Saisonsieg

Die U16.1m der BG Bonn feierte am Sonntag Nachmittag ihren ersten Saisonsieg. Gegen die ART Giants Düsseldorf zeigte die Mannschaft von Dominik Seger eine gute Leistung und gewann am Ende auch in der Höhe verdient mit 106:66 (16:15; 41:18; 21:20; 28:13).

Dabei hatte es nach dem ersten Viertel überhaupt noch nicht nach einem klaren Erfolg der Gastgeber ausgesehen – zu viele Fehler unterliefen den Bonner Jungs, zu viele einfache Punkte ließen sie wieder einmal liegen. Erst mit Beginn des zweiten Viertels gelang es der BG, ihre Leistung abzurufen, Korb um Korb erzielten die Bonner nun gegen eine Düsseldorfer Defensive, die dem Bonner Offensivdrang in dieser Phase nichts entgegenzusetzen hatte – 41 Punkte in zehn Minuten sprechen eine deutliche Sprache! Zur Halbzeit führte die BG 57:33, das Spiel war praktisch entschieden. Der Rest ist schnell erzählt: Im dritten Viertel schaltete die Bonner Mannschaft vorübergehend einen Gang zurück, ehe im Schlussabschnitt der Vorsprung noch einmal deutlich ausgebaut wurde.

Im ersten Spiel nach den Herbstferien geht es für die Jungs der U16 auswärts gegen die BG Hagen.

 

Gegen die ART Giants spielten: J. Lichtenberg (4), J. Bokodi (14/2 Dreier), T. Scheidel (14/1), T. Birk (20), J. Bertolini (7), L. Lücker (16), P. Ahmerkamp (10/2), P. Weitz (6), L. Thor (9), J. Fürsattel (3), N. Giesgen (2).