U18.1 M gewinnt souverän

Die männliche U18.1 gewinnt am Adventssonntag beim Kooperationspartner Telekom Baskets mit 82:44 und bleibt weiter ungeschlagen Tabellenführer.
Von Beginn an war die Verteidigung der BG auf Betriebstemperatur und ließ den körperlich überlegenen Baskets keine Entfaltungsmöglichkeit. Der permanente Druck setzte den Gastgebern zu, allerdings konnte die Mannschaft von Trainer Torsten Schierenbeck in der Offensive nicht durchweg überzeugen. Die Freiwurfquote von 44% ist ein Indikator für die etwas nachlässige Chancenverwertung. Der Kooperationspartner fand gegen die überwiegend gute Verteidigung der BGler keine Lösungen, so dass der Sieg auch in der Höhe verdient war.

Viertel: 22:10, 18:10, 17:12, 25:12

Althoff (12 Punkte), Wiegard (8), Müller, F. (17), Oesterwind (6), Friese (11), Neuenhofer (10), Alberts (8), Höbbel, Steffens (10), Breuer