U18.1 nimmt Herausforderung der U18.2 an

Es war endgültig das letzte Spiel in der laufenden U18-Saison: Der Kreismeister U18.2 forderte den Regionalligazweiten U18.1 zu einem Spiel heraus. Beide Teams spielten in Bestbesetzung und gaben von Beginn an Vollgas. Es entwickelte sich ein schnelles, wenn auch nicht ganz so hochklassiges Spiel. Am Ende hatten alle viel Spaß, das Ergebnis war standesgemäß für die erste Mannschaft. Nun gehen beide Mannschaften in die neue Saison, für die meisten Spieler folgt nun endgültig der Übergang in den Herrenbereich.