U18.1w sichert sich Titel in der Regionalliga

BBZ Opladen – U18.1w  45:53 (14:8,8:14,8:18,15:13)

Auch das zweite Spiel innerhalb einer Woche konnte die U18w gegen BBZ Opladen siegreich gestalten und sichert sich einen Spieltag vor dem Ende bereits die Meisterschaft in der Regionalliga.

Es dauerte jedoch etwas, bis die Bonnerinnen Fahrt aufnahmen. Zwar erspielte man sich immer wieder freie Würfe – diese verfehlten aber zumeist das Ziel. Zum Glück konnte sich die Minirotation (6 Spielerinnen, von denen 2 auch noch gehandicapt und eine in geborgten Schuhen ins Spiel gingen) auf die gute Defense und die Freiwurfquote verlassen und zur Halbzeitpause war der Ausgleich geschafft. Nach der Pause dann die erste Führung. Fünf Spielerinnen freuten sich über den zweiten Dreier von Liv Ackermann. Dieser war gleichzeitig der 1000. Punkt der Saison – Kuchen! Danach wurde der Vorsprung Punkt um Punkt weiter ausgebaut. Die 10 Punkte Vorsprung wurden im letzten Viertel geschickt verwaltet und letztendlich ging der Sieg mit 53:45 an die BG.

 

Ackermann 6/2, Staudenmayer 10/2, Höbbel 2, Alegre Rieger, C. 5, Kohls, Kröger 30