Wien: WU14 und WU16 feiern Gruppensieg!

Gegen den wohl gruppenstärksten Gegner der Bad Aibling Fireballs konnten sich unsere WU14-Mädchen mit einem von Teamball geprägten Spiel mit 49:40 durchsetzen und stehen somit als Gruppensieger fest!

So geht es morgen um 8:00 Uhr gegen den besten Drittplatzierten in der Runde der besten 16 Teams weiter…

Auch unsere WU16 wahrt ihre weiße Weste und zieht ohne Niederlage in die „Round of Sixteen“ ein!

im Spiel gegen MTSV Schwabingen konnten sich unsere jungen Bonnerinnen eindeutig mit 73:8 durchsetzen und gehören als Gruppensieger bereits zu den besten 16 der 33 Teams des diesjährigen Turniers.

In der nächsten Runde erwartet die Mädchen der beste Drittplatzierte, der derzeit noch ermittelt wird…

Let’s go, BG!

 

Unsere WU20 konnte sich mit ihrem einzigen Sieg am ersten Spieltag das letzte Ticket für das Halbfinale sichern! Nach den zwei Niederlagen konnte leider auch heute gegen den Erstplatzierten Union Press Košice kein Sieg eingefahren werden (29:67). Unsere Mädchen konnten sich dennoch für das Halbfinale qualifizieren, da es in der Altersklasse WU20 nur eine Gruppe gibt und unter den besten vier Teams im Modus Platz 1 gegen 4 und Platz 2 gegen 3 ein Top4 gespielt wird. Gegner wird hier erneut Union Press Košice sein! Let’s go, Mädels!

 

Unser einziges Jungenteam, die MU20, musste derweil leider bitter ausscheiden. In ihrer Gruppe war es eine ganz enge Kiste – gleich drei Teams auf den Plätzen 2-4 waren am Ende punktgleich. Leider hat das Korbverhältnis für unser BG-Team nicht gereicht. Dennoch: Good job, Jungs!!!