U16.2m schlägt den bislang ungeschlagenen Tabellenführer!

Nach der unvorhergesehen Pleite gegen den Tabellenletzten zwei Wochen zuvor, gewann das durch Verletzungen und Krankheiten geplagte Team mit 71:65 (25:13;15:20;16:13;15:19) gegen den Tabellenführer TuS Brauweiler.

Die zu Hause bisher ungeschlagenen BG Bonner waren den Gegnern im ersten Viertel deutlich überlegen und waren ab der 4. Minute durchgehend in Führung. Das Viertel wurde deutlich mit 25:13 gewonnen. Im zweiten Viertel fanden die Gegner besser in Spiel und gewannen dieses mit 5 Punkten (15:20). Trotzdem lag das Team von Felix Fischer mit 40:33 vorne.

Hochmotiviert starteten die BG Bonner in die 2. Halbzeit und ließen auch im 3. Viertel nichts anbrennen. So wurde die Führung auf 10 Punkte ausgebaut (56:46). Im Vierten Viertel zeigten die Brauweiler noch einmal, was in ihnen steckt und kamen bis auf 3 Punkte heran. Jedoch wurde durch ein And One das Spiel entschieden.

Das Spiel ging verdienterweise an die U16.2, welche den Brauweilern ihre erste Niederlage der Saison bescherte. Die U16.2 bleibt weiterhin zu Hause ungeschlagen.

 

Es spielten: Kai, Abraham, Jakob, Jari, Linus, Ben, Liam, David und Leo.

 

Text: Abraham und Kai