Skip to Content

About: jf

Recent Posts by jf

U16.2w: Weiter auf dem Vormarsch

Den Mädels von Coach Tomas gelang gegen den Tabellennachbarn Brühler TV in der Oberliga ein schöner 57:48-Auswärtserfolg, der sie vor dem letzten Spiel des Jahres in Gierath zurück auf den dritten Tabellenplatz brachte.  Im Gegensatz zur letzten Partie starteten die BG-Mädchen deutlich konzentrierter in die Partie und legten zunächst eine 10:6-Führung vor, an der Antonia mehr

U14.2w: Höchster Saisonsieg

Die U14.2w hat in ihrem vorletzten Spiel des Jahres in der Oberliga gegen die Erftbaskets einen souveränen 87:48-Erfolg herausgespielt und damit einen Bestwert erzielt: so viele Punkte hatte die Offense in dieser Saison noch nicht produziert.  Die Binsenweisheit „Basketball ist ein Spiel der Läufe“ passt ganz gut zu dem Auftakt der Partie. Schnell führten Barbaras mehr

U16.2w: Zurück in der Erfolgsspur

Nach zuletzt zwei knappen Niederlagen in Folge verbuchte die U16.2w in der Oberliga gegen den Tabellennachbarn TV Jahn Siegen wieder ein Erfolgserlebnis. Im Heimspiel gegen die Siegerländer sprang ein ungefährdeter 56:46-Erfolg heraus, durch den das Team mit einer Bilanz von 4:3 Siegen auf Rang vier der Tabelle kletterte. Als vorentscheidend entpuppte sich letztlich das zweite mehr

U14.2w: Cooles Spiel in kalter Halle

U14.2w mit 50:81-Niederlage gegen ISD (Düsseldorf) Trotz eisiger Temperaturen in der Halle starteten unsere Mädchen gut in das Spiel. Die ersten Punkte von Vita, Maria, Helena und Adela brachten eine schnelle 7:4 Führung. Danach tauten die Gegnerinnen zunehmend auf, so dass das erste Viertel mit 11:18 abgegeben wurde. Im zweiten Viertel setzte unser Team das mehr

U16.2w: In der Overtime verloren

Die U16.2w kassierte am 6. Spieltag der Oberliga gegen die Bergischen Löwen eine unglückliche 62:63-Niederlage in der Overtime und rutschte nach der zweiten knappen Pleite innerhalb einer Woche mit nun ausgeglichenem Spielverhältnis auf Platz 5 der Tabelle ab.  Obwohl die BG-Mädels, die sämtlich dem jüngeren U16-Jahrgang angehören, auch in diesem Spiel körperlich unterlegen waren, zeigten mehr