U11.1 beendet die Saison ohne Niederlage bei den Bergischen Löwen

Die Mädels der U11.1 konnten auch im letzten Ligaspiel der Saison wieder den Platz als Siegerinnen verlassen. Bei frühlingshaften Temperaturen spielten die Bonnerinnen um Coach Elke den 12. Sieg in Folge ein und gewannen sicher mit 74:48.

In das erste Viertel starteten die Bonnerinnen mit drei Körben in Folge. Dann erwachten auch die Bergischen Löwen, konnten die nachlassende Defence der Bonnerinnen nutzen und auf 10:8 verkürzen. Die Antwort hierauf war nach einer Auszeit auf Bonner Seite ein schöner 14:0-Lauf. Das erste Viertel ging mit 24:8 sicher an die Gäste aus Bonn.

Im zweiten und dritten Viertel war es vor allem die zögerliche Defence der Mädels in lila, die für ausgeglichene Ergebnisse sorgte (zweites Viertel 11:11, drittes Viertel 18:18). Auch konnten die vorhandenen Chancen noch nicht konsequent genug verwertet werden. Dennoch waren immer wieder schöne Pässe und ein gutes Zusammenspiel der Mädels zu beobachten, wenn auch noch nicht jeder Pass ankam.

Das vierte Viertel konnten die Bonnerinnen mit 21:11 wieder klar für sich entscheiden und so den zu keinem Zeitpunkt gefährdeten Sieg perfekt machen.

Nach dem Ende des Spiels musste noch ein Bonner Ball hinter einem Korb hervorgeholt werden…ein schöner Anlass für das etwas andere Teambild J …

Es spielten: Katharina, Merle, Manoosh, Jana, Juna, Noemi, Ema, Semina, Inga und Luisa