U12.1: 3. Sieg in Folge!

Die U12.1 die BG Bonn hat in der NRW-Liga das 3. Spiel in Folge gewonnen! Gegen den Tabellenletzten aus Kamp-Lintfort setzte sich unser Team am Sonntag deutlich mit 106:44 (28:10; 27:10; 32:6; 19:18) durch und behauptet damit weiterhin Platz 3 hinter den führenden RheinStars und der BG Hagen.

Von Beginn an ließ Haralds Mannschaft keinen Zweifel daran aufkommen, wer an diesem Tag als Sieger das Parkett verlassen würde – bereits nach 5 Spielminuten führte das Team zweistellig (13:3). So konnte Harald schon sehr früh durchwechseln, um allen Spielern ausreichend Spielzeit zu geben. Doch egal wer auf dem Feld stand, der Ball lief gut durch die Bonner Reihen, und zur Pause führten die Gastgeber, bei denen János bis kurz vor Schluss eine starke Partie ablieferte, schon mit 55:20. Im 3. Viertel legten unsere Jungs dann sogar noch einmal eine Schippe drauf: Ausgehend von einer noch aggressiveren Defense und unzähligen Rebounds von Léon und Kai wurde, wie der Trainer in der Kabine gefordert hatte, schnell umgeschaltet, so dass ein Fastbreak nach dem anderen erfolgreich abgeschlossen werden konnte. Innerhalb von 6 Minuten schraubte die BG Bonn ihre Führung um 22 Punkte in die Höhe (85:22, 29. Minute). Im letzten Viertel schaltete die Mannschaft dann einen Gang zurück und begnügte sich damit, die 100-Punkte-Marke zu knacken.

Zum Abschluss der Vorrunde reist die U12.1 am kommenden Samstag zu ihrem letzten Auswärtsspiel in diesem Jahr nach Duisburg.

Es spielten: Finn, Léon, Kai, Miguel, János, Tim, Erik, Philipp W., Jakob S., Jonas, Simon