U16.1m siegt mühelos gegen Münster

Die U16.1m gewinnt gegen den UBC Münster mit 119:60 und schiebt sich auf Tabellenplatz zwei der Regionalliga vor, weil Wuppertal in Uerdingen verliert.

Leider nur fünf Münsteraner waren in den NC Garden angereist, die, wie sich bereits anderthalb Minuten (13:0) herausstellte, mit der aggressiven Defense der Bonner überfordert zu sein schienen. Das erste Viertel wurde mit 45:8 gewonnen und fortan nahm dann die BG das Gaspedal deutlich raus, so dass es mit 71:25 in die Halbzeit ging.

In der zweiten Hälfte wurden im Training eingeübte Spielzüge vertieft und angewendet, die zum Teil zu schönen Abschlüssen führten. Positiv anzumerken ist auch, dass das Spiel ob der klaren Überlegenheit zu keiner One-Man-Show ausartete, sondern dass das Team mit recht großer Konsequenz darauf achtete, den besser postierten Nebenmann einzusetzen. Gegen einen sehr fairen und tapfer kämpfenden Gegner wurde am Ende ein deutlicher Sieg eingefahren.

Am Sonntag, den 10.3. kommt es dann zum Spitzenspiel gegen Bayer Uerdingen, die die Tabelle souverän anführen. Tipp-Off ist um 16 Uhr im NC Garden.

 

Viertel: 45:8 ; 26:17 ; 23:20 ; 25:15

 

Es spielten: Ahmerkamp, P. (20), Bertolini, J. (18), Birk, T. (10), Fürsattel, J. (16), Giesgen, N. (8), Lücker, L. (16), Scheidel, T.O. (25), Steineck, P. (6), Wegener, F.

 

M.S.